Die EU Wasserrahmenlinie

Das umfassende Versorgungskonzept des Wahnbachtalsperrenverbandes sichert eine langfristige und qualitativ hochwertige Trinkwasserversorgung. Wasserschutzgebietsverordnungen regeln den intensiven Gewässerschutz innerhalb der Wassergewinnungs- und Einzugsgebiete. Für das kommende Jahrzehnt birgt die EU-Wasserrahmenlinie mit ihren Auswirkungen auf die nationale Gesetzgebung noch Unsicherheiten. Auch der Umfang der Kontrollaufgaben der Wasserversorgungsunternehmen wird beeinflusst werden. Anzunehmen ist daher ein steigender Kostendruck auf die öffentlichen Wasserversorgungsunternehmen, so auch auf den Wahnbachtalsperrenverband.