Anglererlaubnis

Aufgrund von Bestimmungen der Bezirksregierung darf jährlich nur eine begrenzte Zahl von Fischereierlaubnisscheinen ausgegeben werden. Diese werden jeweils am Anfang des Jahres vergeben. Leider muss mit Wartezeiten von mehreren Jahren gerechnet werden. Folgende Voraussetzungen sind erforderlich:

• Hauptwohnsitz im Rhein-Sieg-Kreis oder der Stadt Bonn

• Erfolgreich absolvierte Sportfischereiprüfung

• Besitz eines gültigen Fischereischeins

• Mindestalter 16 Jahre

Interessierte können sich für den Fischereierlaubnisschein beim Wahnbachtalsperrenverband bewerben. Aufgrund der großen Nachfrage wird eine Warteliste geführt. Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigung, dass die Bewerbung registriert wurde und Sie in die Warteliste aufgenommen wurden. Zum Verbleib in der Warteliste ist eine jährliche Rückmeldung erforderlich.